Facebook Twitter Googleplus
  • Energie

    Energie - nachhaltig kostensenkend

Nahwärmenetze

Nahwärmenetze

Nahwärmenetze stellen einen Sonderfall der Wärmeversorgung dar. Hierbei wird eine Gruppe von Gebäuden (Reihenhauszeile, Neubaugebiet, Stadtteil, etc.) durch ein Leitungsnetz verbunden, in dem in einem zentralen Heiz- oder Heizkraftwerk erzeugte Wärme verteilt und den einzelnen Nutzungseinheiten zur Verfügung gestellt wird. Die hierbei entstehenden Netzverluste entscheiden über Sinnhaftigkeit eines solchen Systems.

Wärmebrücken

WärmebrückenWärmebrücken sind Einzelstellen an Gebäuden in denen aus den unterschiedlichsten Gründen mehr Wärme abfließt als an den benachbarten Bereichen. Es kommt zu erhöhten Energieverlusten, Abkühlung auf der Innenseite und im Extremfall zur Schimmelbildung. Um all dies zu vermeiden und in unkritischen Bereichen zu halten, können wir mit einer Wärmebrückenberechnung in den Griff bekommen. Im Bereich der Planung energieeffizienter Gebäude können durch eine solche Wärmebrückenbilanzierung erhebliche Baukosten an anderer
Stelle eingespart werden. Dies vor allem bei sich wiederholenden Ausführungsdetails.

MauerfeuchteFeuchte

Feuchtetechnische Berechnungen sind vor allen Dingen erforderlich um die Ursache von Bauschäden zu ergründen bzw. diese vorab zu vermeiden. Hierzu bieten wir moderne instationäre Berechnungsverfahren an, mit denen man die komplizierten technischen Vorgänge von Durchfeuchtung und Wiederaustrocknung realitätsnah simulieren kann.

LüftungsdeckeLüftungskonzepte

Beim heutigen Bauen und Sanieren wird eine immer luftdichtere Bauweise vorgeschrieben und auch umgesetzt. Dennoch muss der hygienisch erforderliche Mindestluftwechsel eingehalten werden. Hierzu ist ein Lüftungskonzept erforderlich, das aufzeigt wie dies technisch richtig und wirtschaftlich sinnvoll umgesetzt werden kann. Sei es mit Lüftungselementen in Fenstern und Wänden oder dem Einbau von zentralen oder dezentralen Lüftungsanlagen mit oder ohne Wärmerückgewinnung.

ThermografieThermografie

Mit der Thermografie kann man Wärmebrücken an Gebäuden sichtbar machen und so die bauliche Qualität sowohl in der energetischen Sanierung als auch im Neubau kontrollieren. Aber auch bei der Schadenssuche von Luftundichtigleiten, beim Luftdichtheitstest und bei der Leckagesuche als Ursache von Wasserschäden ist die Thermografie nicht mehr wegzudenken.

ING
DEN e.V.
TÜV Rheinland
VDIV
Verbraucherzentrale
 

Anschrift

SCHAUMLöFFEL engineering
Auf dem Hahn 8
67677 Enkenbach-Alsenborn

 

Kontakt

Telefon: +49 6303.800 999
Telefax: +49 6303.800 980
E-Mail: mail@schaumloeffel.de

 
Design und Template by reDim